Am 3. November –  werden wir im TAG auf der Gumpendorferstraße 67

spielen und die neue CD – Ramona Kasheer singt Lavant II – Fluchtwurzel – präsentieren.

mit dem Koehnequartett & Edgar Unterkirchner

«Du von draußen, ich von drinnen»

So heißt sie, meine  erste Lavant CD – weil mit diesem Gedicht alles begann damals … Anfang 2000 –  und geht heute am  2.11.2018  in Pressung.
Jetzt heißt es loslassen. So viele Monate haben wir immer wieder daran gearbeitet.
Die Session mit dem Koehne Quartett letzten August war der Auftakt. Davor die wunderbare Zusammenarbeit mit Rolf Aberer, davor das Konzert bei Omicron in Vorarlberg, wo die Idee geboren wurde, manche Lieder der CD mit Rolf Aberer zu arrangieren. Dann die erfreuliche Zusage vom Koehne Quartett, dann Ulli Fuchs, die großzügigerweise die Aufnahmen vorfinanziert hat, und dann das dranbleiben, neben allen anderen Herausforderungen – sind wir drangeblieben, haben immer wieder weitergewoben und hatten so viele berührende Aufnahmesessions. Die Lieder haben sich wie von selbst zusammengetan.  Es sind welche dabei, die ich 2001 geschrieben habe und welche die ganz frisch entstanden sind. Wir haben jedem Lied die volle Aufmerksamkeit geschenkt und so ist eine bunte CD entstanden, mit vielen Klangfarben.Dieses Jahr im August dann die beglückende Session mit Edgar Unterkirchner – ja das gibt es – Liebe auf den ersten Klang. Weiterlesen