Ramona Kasheer Solo/ Band

Seit meinem 16. Lebensjahr schreibe ich Lieder. Mittlerweilen schöpfe ich aus einem großen Songpool.  Hin und wieder bietet sich Gelegenheit und ich spiel sie Solo oder mit Band leidenschaftlich gerne vor Publikum. Und noch lieber bin ich im Studio am Aufnehmen.

Durch die Songs fühle ich mich verbunden mit mir selber und mit allem was ist. Wenn ein Lied kommt, empfange ich es wie einen Botschafter, wie einen Gast  und ich höre zuerst mal zu, und dann gebe ich dem gehörten Ausdruck. Das Komponieren ist für mich ein durchaus heilsamer  und klärender Akt der Transformation.